Bekanntmachung

Rathaus wieder geöffnet

Aufgrund der Lockerung der Ausgangsbeschränkung durch die Bayerische Staatsregierung bei der aktuellen Corona-Krise wird auch das Rathaus Tann ab Montag, 11.05.2020, wieder für den Parteiverkehr geöffnet.

Die vor der Schließung geltenden Öffnungszeiten bestehen weiterhin fort.

Besuche in der Verwaltung sollten zur Verminderung der Besucherzahl und zur Gewährleistung eines ausreichenden Mindestabstands weiterhin auf zwingende Dienstgeschäfte beschränkt werden.

Eine vorherige Terminvereinbarung mit dem/der zuständigen Sachbearbeiter/in wird dringend angeraten.

Die geltenden Sicherheits- und Mindestabstände sind unbedingt einzuhalten.

Das Rathaus darf nur mit Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes betreten werden.

Vor allem beim Aufsuchen des Bürgerbüros sind die angebrachten Hinweisschilder zu beachten. Das Eintreten in das Gebäude ist nur zulässig, wenn sich im Wartebereich vor dem Bürgerbüro nur so viele Personen aufhalten, dass der gegenseitige Sicherheitsabstand von 1,5 m eingehalten werden kann.

Die angebrachten Klebepunkte sind unbedingt zu beachten, um den notwendigen Abstand sicherzustellen.

Bitte bedienen Sie sich beim Betreten des Verwaltungsgebäudes und beim Aufenthalt im Gebäude der in allen Stockwerken aufgestellten Desinfektionsspender.

 

Zurück