Informationen zur Corona-Krise!

Bürger-Hotline des Landkreises

Aufgrund der aktuellen Fallzahlen wurde die Bürger Hotline des Landkreises ab heute 9:00 Uhr wieder freigeschaltet.

Die Welthungerhilfe hat einen Corona-Comic in 20 Sprachen veröffentlicht. Infos unter: https://www.welthungerhilfe.org/coronavirus-comic/

Bitte beachten Sie, dass am 22.10. und 29.10. keine Beratung der Flüchtlings- und Integrationsberatungsstelle des Landkreises Rottal-Inn im Rathaus Triftern stattfindet.

Hilfeeinrichtungen, Ansprechpartner

Der Kreisjugendring Rottal-Inn hat auf seiner Homepage Listen für Ansprechpartner und mögliche Informationsquellen während der Corona Krise veröffentlicht www.kjr-rottal-inn.de

Hier findet man neben dem Bürgertelefon, dem Jugendamt und dem Sorgentelefon auch die Erziehungsberatungsstelle im Landkreis sowie weitere derzeit evtl. wichtige Telefonnummern.

Ebenfalls auf der Homepage befindet sich eine zweite Liste, die Auskunft über mögliche Einkaufshilfen vor Ort in den einzelnen Gemeinden des Landkreises gibt.

Nützliche Links

1.Täglich aktualisiert wird der Sammellink der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration mit Infotexten, mehrsprachigen Materialien, Übersetzungen der Ansprache der Bundeskanzlerin, Querverweisen zu RKI, BAMF, BzgA: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

2. Schutz vor dem Virus durch gute Hygiene im Alltag wird zielführend und kurz im Videokanal der Bundeszentrale für gesundheitlich Aufklärung beschrieben: https://www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAyJaujkSHyH9NqZbgm3fcvy

3. Ein mehrsprachiger gut lesbarer Newsticker zu Corona in Bayern, findet sich auf BR24: https://www.br.de/nachrichten/corona-news-in-english-tuerk-hrvatski-italiano-arabic,RtP4XBT

4. Deutsch, und in leichter Sprache Internetpräsenzen des Landkreises Rottal-Inn

https://www.rottal-inn.de/buergerservice-formulare/gesundheitsamt/coronavirus-aktuelle-informationen/

https://www.rottal-inn.de/buergerservice-formulare/pressemitteilungen/

https://www.facebook.com/rottalinn/

 

Hotline für Unternehmen

Für Unternehmen wurde vom Bayerischen Wirtschaftsministerium eine Hotline eingerichtet. Diese ist von Mo. – Do.: von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr und Fr. von 7.30 bis 16 Uhr besetzt. Die Rufnummer lautet: 089 2162-2101.

 

Wenn Unternehmer Fragen haben, ob die Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales auch für ihren Betrieb gilt, kann diese Hotline in Anspruch genommen werden.

Neben der Hotline können auch die Dachverbände (IHK, HWK, etc.) Auskünfte erteilen.

 

Hingegen kann das Landratsamt Rottal-Inn keine Auskunft erteilen, ob für gewisse Gewerbebetriebe die Regelungen der Allgemeinverfügung gelten oder nicht.

 

Unternehmen, die eine Ausnahme nach der Allgemeinverfügung beantragen wollen, können sich beim Landratsamt Rottal-Inn, Gewerberecht (Tel. 08561/20-161,-151 o. -159) anmelden.

 

Zurück