Lea Gschneidner beginnt Ausbildung bei der VG Tann

Am 1. September begann für Lea Gschneidner aus Zimmern die Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung: Allgemeine Verwaltung) bei der VG Tann.

Die beiden Bürgermeister Wolfgang Schmid und Alois Alfranseder sowie die Personalleiterin hießen die neue Auszubildende herzlich willkommen.

In ihrer 3-jährigen dualen Ausbildung wird Lea Gschneidner die Abteilungen Kasse, Bauamt, Standesamt, Einwohnermeldeamt und das Bürgerbüro durchlaufen.

An der Berufsschule und in der überbetrieblichen Ausbildung an der Bayer. Verwaltungsschule erwirbt sie theoretische Kenntnisse in Staatskunde, Personal-/Kommunal-/Sozialhilfe- und Verwaltungsrecht.

Der VG-Vorsitzende Bürgermeister Wolfgang Schmid betonte in seiner kurzen Ansprache: „Ausbildung ist sehr wichtig, um zukünftigen Personalbedarf in der Verwaltung aus eigenen Reihen mit Nachwuchskräften zu decken“. Der letzte Azubi wurde 2010 bei der VG Tann ausgebildet.

Die beiden Bürgermeister freuen sich über die Verstärkung und wünschen Lea Gschneidner viel Erfolg und Spaß in der Ausbildung.

Auf dem Bild: Azubi Lea Gschneidner mit Personalleiterin Marion Wochinger sowie den Bürgermeistern Wolfgang Schmid und Alois Alfranseder

Zurück