Schließung Rathaus Tann ab 29.11.2021

Bürgermeister Wolfgang Schmid teilt mit, dass aufgrund der aktuellen Pandemielage die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Tann ab Montag, 29. November 2021, bis auf weiteres für den allgemeinen Parteiverkehr geschlossen wird.

Um ein Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus für die Bevölkerung, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten, ist die abermalige Schließung ein notwendiger Schritt.

Bürgermeister Wolfgang Schmid appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Besuche im Rathaus auf absolut notwendige Fälle zu beschränken und stattdessen auf den Online-Service, E-Mail oder Telefonkontakte zurückzugreifen.

„Sofern ein Behördengang trotzdem dringend notwendig erscheint, bitte persönliche Termine in der Verwaltung vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbaren“, so Schmid.

Die Terminvereinbarung kann entweder direkt bei der zuständigen Sachbearbeiterin bzw. dem zuständigen Sachbearbeiter (www.tann.de)  oder über die Telefonzentrale unter 08572/9600-0 erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass innerhalb des Gebäudes nach wie vor die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske gilt.

Bürgermeister Wolfgang Schmid bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

Zurück